Kaay eKaay
Hauptseite | Demo     En
SMART LOGIN

eKaay

eKaay ist eine Ausgründung der Universität Tübingen und ist ein Pionier des ''Smart Login'', also des Logins mit dem Smartphone statt mit Passwort.

Hintergrund

Das Konzept für eKaay Smart Login wurde im Frühjahr 2009 von den Wissenschaftlern B.Borchert und K.Reinhardt als eine 1-Faktor Vereinfachung ihres 2-Faktor eKaay PIN Verfahrens entwickelt. Seit 2010 wird eKaay von Studenten und Programmierern implementiert, unter der Leitung von B.Borchert. 2012 wurde eine Spin-Off Firma gegründet, bei der das Verfahren für Portal-Betreiber erhältlich ist. Seit 2013 sind die ersten Kunden mit eKaay Smart Login live.

Links

• Univ. Tübingen: Projekt Trojanersicherheit.

• eKaay Implementierungen: Referenzen.

• Geschichte des Smart Login Konzepts: History.

• Produkte der gleichen Ausgründung sind NFC-TAN und Display-TAN.

Name

Der Name ''eKaay'' ist abgeleitet von friesisch ''Kaay'' = ''Schlüssel'' (verwandt mit englisch ''key''). Außerdem bedeutet eKaay - ausgesprochen als 易开 - auf Chinesisch ''leicht zu öffnen''.
Über eKaayeKaay VariantenSicherheitLizenzImplementierungKontakt
Über uns
Entwicklung Smart Login
Aktuelles
eKaay original
eKaay PIN
eKaay NFC
eKaay light
eKaay PIN light
eKaay Sign
SicherheitsvergleichLizenz
Preisliste
Referenzen
Integration
Implementierung
Kontakt
Impressum